Anbieterkennzeichnung nach dem Telemediengesetz - Impressum

 

Die auf den Internetseiten Canin.de, Canide.de und Canislupusfamiliaris.de sowie Hundeverhaltensberater.de, germandogtrainer.de, Hundeschule.name, Rudelprinzip.de und Rudelordnungsprinzip.de dargestellte Hundeschule sowie die vorerwähnten Internetseiten werden betrieben in Verantwortung von:
 
Name

Tatjana Hollatz

Postadresse
Canin.de artgerechte Hundeerziehung Tatjana Hollatz
Am Anger 2, 94256 Drachselsried
Region
Bayern Niederbayern
Naturpark Bayerischer Wald
Telefon
09945-9055-12
          0171-3447183
FAX
09945-9055-13
E-Mail
Genehmigungsbehörde nach §11 TSchG
Landratsamt Regen
Veterinäramt/Verbraucherschutz
Bergstr. 10
94209 Regen

 

Disclaimer:

als Inhaltsanbieter bin ich, Tatjana Hollatz für die "eigenen Inhalte", die ich zur Nutzung bereithalte, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis halte ich insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit, die i.d.R. in dieser Weise gekennzeichnet sind: Linkname. Für alle diese Links gilt: Ich erkläre ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten fremden Seiten habe. Für diese fremden Inhalte bin ich nur dann verantwortlich, wenn ich von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis habe und es mir technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Ich habe bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Ich bin aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die ich in meinem Angebot verweise, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn ich feststelle oder von anderen darauf hingewiesen werde, daß ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werde ich den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit mir dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflußt, daß auch nach Unterbindung des Zugriffs von meiner Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Soweit Beiträge anderer auf meinen Domainbereich upgeloadet werden (Gästebuch, Forum...), geben diese die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder. Aus rein rechtlichen Gründen distanziere ich mich rein vorsorglich hiervon. Es ist nicht gestattet Inhalte, welche gegen geltende Rechtsvorschriften oder die guten Sitten verstoßen oder zivilrechtliche Verantwortlichkeiten auslösen können in meinen Domainbereich upzuloaden.

Die in meinen Seiten dargelegten von mir stammenden Aussagen wurden von mir im Rahmen meiner freien Meinungsäußerung getroffen und beziehen sich jeweils auf meine rein persönliche und damit möglicherweise ziemlich subjektive Meinung.

Warnung: 

Gerne beantworten wir Ihre Anfragen zur Hundeerziehung per Mail oder Telefon. Das Zusenden von Werbe-eMails an den e-Mail-Anschluss meiner Internetadressen untersage ich jedoch ausdrücklich, d.h. auch eine erste und einmalig zugesandte Werbe-eMail ist bereits unzulässig! Eine Nichtbeachtung kann Ihnen Kosten verursachen. Denn ich erhebe zur Bearbeitung dieser leidigen Angelegenheiten für jeden Einzelfall in Anwendung der §§ 683, 670, 1004 BGB einen angemessenen Anteil der Aufwendungen für die Rechtsverfolgung (u.a. Fertigung und Versand einer strafbewehrten Unterlassungserklärung) in Höhe von mind. 150,00 € sowie evtl. weitere entstehende Kosten (Gerichts- und Anwaltskosten). 

Ansonsten untersage ich hiermit ausdrücklich jedwede Nutzung, Speicherung und Weitergabe meiner E-Mail-Adressen, Name, Adresse, Telefon- und Faxnummern, IP-Adressen und anderer persönlicher Daten, sowie das Setzen von Cookies, das Ausspähen von Daten und die Nutzung weiterer möglicher Identifizierungsmöglichkeiten ohne meine vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung (§ 14 Abs. 2 Satz 2, § 4 Abs. 2 BDSG).

Ich untersage die Übermittlung dieser Daten an Dritte. Für bereits an Dritte übermittelte Daten fordere ich eine unverzügliche Sperrung (§ 28 Abs. 3 BDSG).

Haftung: 

Unsere Ratschläge im Umgang mit dem Hund wurden sorgfältig über 30 Jahre erarbeitet und an vielen Hunden geprüft. Dennoch kann keine Garantie übernommen werden. Hunde sind Lebewesen, die mitunter auch aggressiv kommunizieren. Es könnte passieren, dass ein Hundehalter durch seinen eigenen Hund gebissen wird. Mehr als einmal wurden auch wir von Hunden gebissen. Eine Haftung durch mich oder meine Beauftragten für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist daher ausgeschlossen. Teilnehmer an unseren Seminaren haften für ihre Hunde bzw. durch sie verursachte Schäden selbst. Der Abschluß einer Hundehaftpflichtversicherung legen wir nahe.

Auszug aus unseren Geschäftsbedingungen: 

Soweit vereinbarte Seminare nicht angetreten werden ist dies bei schriftlicher Absage bis zu 30 Tagen vor Seminarbeginn stornogebührfrei. Wird ein laufendes Seminar vom Teilnehmer abgebrochen werden die absolvierten Unterrichtseinheiten auf Einzeltrainingsbasis abgerechnet mit einer eventuell vorgeleisteten Bezahlung der Seminargebühren verrechnet und ein Restbetrag erstattet. Auf Wunsch übersenden wir die in unseren Geschäftsräumen ausliegenden AGB und das Honorarverzeichnis